Kirchlicher Unterricht
Der kirchliche Unterricht in Hombrechtikon richtet sich nach dem religionspädagogischen Gesamtkonzept (rpg) der reformierten Kirche des Kantons Zürich.

Grundlage kirchlicher Religionspädagogik ist das Evangelium von Jesus Christus nach den Schriften des Alten und Neuen Testaments sowie seine Geschichte bis in die Gegenwart.

Gesamtziel ist es, mit Kindern, Jugendlichen und Familien den Glauben an Gott zu erfahren, ihn zu lernen, zu leben und zu gestalten.

Glaube ist Vertrauen auf Gott, den Schöpfer. Dieses Vertrauen äussert sich in der Ehrfurcht vor dem Leben der ganzen Schöpfung.

Glaube ist Liebe zu Gott, der in Jesus Christus unser Bruder wird. Diese Liebe erweist sich im Engagement für Gerechtigkeit und Frieden.

Glaube ist Hoffnung auf Gott, welcher in der Kraft des Heiligen Geistes stärkt und befreit. Diese Hoffnung zeigt sich in Lebensfreude und Weltoffenheit.

Die Kirche am Ort ist die einzelne Kirchgemeinde mit ihrer eigenen Geschichte, mit ihren vertrauten Gesichtern und ihren besonderen Räumen. Kinder finden darin Heimat auf Zeit. Sie wachsen im reformierten Glauben auf.

Wir freuen uns darauf mit Ihnen und Ihren Kindern unterwegs zu sein!
Autor: Clara Warmers     Bereitgestellt: 06.10.2018     Besuche: 53 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch