African Gospel Concert

Plakat african concert 18kl<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-hombrechtikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>14</div><div class='bid' style='display:none;'>1072</div><div class='usr' style='display:none;'>15</div>

African Gospel Concent in der reformierten Kirche Hombrechtikon
Sonntag 30. September 2018 Konzertbeginn 17.00 Uhr
Franca Wermuth / Veronika Walliker,
Veranstaltet der Gospel Bridge Chor zusammen mit den Gospel Singers Uster und dem Oekumenischen Kirchenchor Oberrieden ein afrikanisches Konzert in der reformierten Kirche Hombrechtikon.Geleitet wird die Darbietung der drei Chöre von Adrian Schmid, der die meisten der Lieder auf Suaheli während seinen Aufenthalten in Tansania selbst aufgeschrieben und arrangiert hat. Djembés und andere typisch afrikanische Perkussionsinstrumente werden den Gesang rhythmisch untermalen. Nach einer erfolgreichen Konzertserie 2013 wird nun ein noch grösserer Chor von circa 80 Sängerinnen und Sängern die Zuhörer für eine gute Stunde nach Afrika versetzen. Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Lieder aus Ost- und Südafrika!

Der Erlös der Kollekte ist zugunsten afrikanischer Hilfsprojekte bestimmt.

Leitung: Franca Wermuth
Autor: Veronika Walliker     Bereitgestellt: 01.08.2018    
aktualisiert mit kirchenweb.ch