Gottesdienst auf Boldern

boldern_2018<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-hombrechtikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>87</div><div class='bid' style='display:none;'>1053</div><div class='usr' style='display:none;'>30</div>

Der diesjährige Gottesdienst auf Boldern steht unter dem Thema "unbeschwert".
David Jäger,
Ökumenischer Regionalgottesdienst auf Boldern
Sonntag, 15. Juli 2018, 10 Uhr
... unter den Linden vor dem Tagungszentrum Boldern, Männedorf
(bei schlechtem Wetter in den Räumlichkeiten des Tagungszentrums).
Musik: Alexander Bayer (Klavier), Katja Imsel (Blockflöten)
Nach dem Gottesdienst offeriert Boldern einen Apéro. Zudem gibt es die Gelegenheit zum Essen auf eigene Kosten. Fahrdienst gemäss Angaben in den Anzeigen der einzelnen Gemeinden. Während des Gottesdienstes gibt es auch ein spezielles Angebot für Kinder.

Es laden ein:
VDM David Jäger, ref. Kirchgemeinde Hombrechtikon
Pfr. Achim Kuhn, ref. Kirchgemeinde Männedorf
Pfrn. Dorothee Lemke, ref. Kirchgemeinde Oetwil am See
Pfrn. Diana Trinkner, ref. Kirchgemeinde Stäfa
Pfarreileiterin Barbara Ulsamer, kath. Pfarrei St. Stephan Männedorf-Uetikon
Autor: David Jäger     Bereitgestellt: 13.06.2018     Besuche: 12 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch