Gottesdienst zum Flüchtlingssonntag 17. Juni 2018

Farbe bekennen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-hombrechtikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>72</div><div class='bid' style='display:none;'>1049</div><div class='usr' style='display:none;'>6</div>

Selbst wenn wir uns das nur schwer vorstellen können wie das ist ein Flüchtling zu sein, so leben wir in der Schweiz in einem gesicherten Land, dass seinen Einwohnern Schutz und Geborgenheit gibt.
Ueli Flachsmann,
Nicht überall ist das so auf unserer Welt. Dort wo Konflikte und Gewalt ausbrechen, werden Menschen zu Flüchtlingen um ihr Leben zu retten.
Der Gottesdienst zum Flüchtlingssonntag macht dies zu Thema und schaut hin, wo wie wir uns als Schweizer engagieren können… vielleicht beginnt die Hilfe in einem Gottesdienst?

Gemeinsam feiern wir den Glauben mit verschiedenen VertreterInnen von Glaubensgemeinschaften, bei uns in der Reformierten Kirche Hombrechtikon.

Herzlich willkommen zu diesem speziellen Gottesdienst
Autor: Ueli Flachsmann     Bereitgestellt: 07.06.2018     Besuche: 44 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch