Trauern ist Lieben

Interaktiver Vortrag von Trauerbegleiterin Ria Eugster am Donnerstag, 25. November um 19 Uhr im Kirchgemeindehaus Blatten
David Jäger,
Trauern ist wichtig. Trauern ist die natürliche Reaktion auf einen erlittenen Verlust. Alle haben im Laufe des Lebens bereits schwere Momente erlebt. Sogar schon kleine Kinder sind mit Situationen konfrontiert, die Grund zum Trauern sind. Sei es, dass die geschätzte Kindergärtnerin Abschied nimmt oder der Familienhund stirbt. Noch prägender sind natürliche Verluste von nahen Menschen. Plötzlich bricht die Welt zusammen und es scheint, als ob nichts mehr wäre, wie es war.

Als «Botschafterin für das Trauern» zeigt Ria Eugster auf, wie wichtig das Trauern für unser weiteres Leben ist, damit wir nach einem einschneidenden Verlust wieder zurück ins Leben und zu neuer Energie finden, aber auch, wie wir trauernden Mitmenschen auf eine gute Art und Weise begegnen können.

Lernen und erleben Sie bei diesem Vortrag, warum Trauern so wichtig und dass es nicht nur traurig ist, sich mit diesem Thema zu beschäftigen. Denn es darf auch unterhaltsam sein! Dieser Abend wird es bestimmt!

Seien Sie willkommen! Pfarrer David Jäger führt durch den Abend.
david.jaeger@ref-hombrechtikon.ch, 055 254 14 62

Für diese Veranstaltung brauchen Sie ein Covid-Zertifikat.

Wenn Sie einen Fahrdienst benötigen, dann wenden Sie sich doch bitte frühzeitig an Sonja Nick (055 244 43 83)
Bereitgestellt: 01.11.2021     Besuche: 40 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch