Pilgern mit allen Sinnen

Pilgern<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-hombrechtikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>132</div><div class='bid' style='display:none;'>1733</div><div class='usr' style='display:none;'>35</div>

Freitag, 25. bis Sonntag 27. September 2020, Reformierte Kirche Hombrechtikon

tanzen - bewegen - hören - riechen - fühlen - betrachten
mit Jaap van Manen, Tanzcoach (NL)

Margarita Tschudi, Pilgerbegleiterin
Was beinhaltet dieser Kurs?
Jaap van Manen, Tanzcoach aus Holland, begleitet die Pilgerreise mit seiner Präsenz, Einfühlsamkeit und Erfahrung. Angeleitetes freies Tanzen zu speziell dafür ausgewählter Musik sowie Impulse zum Thema bereichern diesen Weg. So wie jeder Mensch seinen eigenen Schritt geht, trägt auch jeder Mensch seinen persönlichen Rhythmus in sich. Der Impuls zur Bewegung kommt aus dem Innersten heraus. Es werden keine Tanzschritte einstudiert. Erlebt wird die Verbindung mit der Erde, aber auch mit der eigenen Kreativität und Freiheit.

Am Sonntagmorgen bewegen wir uns in der Natur von Hombrechtikon. Wir gehen, beobachten, nehmen die Gerüche, Formen und Eigenheiten wahr. Durch das bewusste Beobachten, Lauschen und Riechen wird die Umgebung besser wahrgenommen.

Für wen ist der Kurs geeignet?
Für alle, die sich gerne bewegen und offen sind, neues zu entdecken.

Weitere Auskunft und Anmeldung
Margarita Tschudi, Pilgerbegleiterin EJW (Europäische Jakobswege), Organisation und Koordination. Pilgerbegleitung am Sonntagmorgen.

oder Tel.: 079 295 63 37

Den Flyer zum Kurs Pilgern mit allen Sinnen finden Sie in der unten aufgeführten PDF-Datei. Pilgern mit allen Sinnen
Bereitgestellt: 06.08.2020     Besuche: 49 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch