Gesucht: Kirchenpfleger und Kirchenpflegerinnen sowie Mitglieder der RPK

Mitarbeiterteam unterwegs<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>19</div><div class='bid' style='display:none;'>382</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

Gute Gründe für ein Amt in der Kirche – und warum auch Sie gefragt sind
Susanne Warmers,
Nächstes Jahr endet am 30. Juni die Legislaturperiode der Kirchenpflege. Drei unserer bisherigen Behördenmitglieder werden aus unterschiedlichsten Gründen nicht mehr zur Wiederwahl am 22. April 2018 antreten.

Daher suchen wir SIE


Es gibt viele gute Gründe, warum sich Menschen dazu entschliessen, ein
kirchliches Amt zu übernehmen:

«…weil ich Werte teile, welche die Kirche vertritt.
… weil ich mithelfen kann, dass die Kirche Gutes für die Menschen tut.
… weil ich aus meinem Glauben heraus Kirche pflegen und gestalten will.
… weil ich etwas bewirken und eine Leitungsaufgabe wahrnehmen kann.
… weil ich an der Kirche an meinem Ort und in der Region mitbauen will.
… weil ich mit meinem Amt Gott und den Menschen dienen will.»

Haben Sie eher ein Flair für Zahlen?
Auch für die Rechnungsprüfungskommission der reformierten Kirche Hombrechtikon
suchen wir drei neue Mitglieder.

Was könnten Ihre Gründe sein?
Wir laden Sie ein, darüber nachzudenken.


Nehmen Sie für ein unverbindliches informatives Gespräch mit uns Kontakt auf:
René Schmid, Präsident der Kirchenpflege, rene.schmid@zh.ref.ch, T: 078 830 42 18
Mario Fieramonte, KP Vizepräsidium und Liegenschaften, mario.fieramonte@zh.ref.ch, T: 055 244 49 34
Susanne Warmers, Kirchgemeindeschreiberin, susanne.warmers@zh.ref.ch, T: 055 254 14 60
Autor: Susanne Warmers     Bereitgestellt: 11.10.2017     Besuche: 41 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch