Amtliche Publikation

Amtliche Publikationen ref Hkon<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-hombrechtikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>108</div><div class='bid' style='display:none;'>1433</div><div class='usr' style='display:none;'>35</div>

Die Kirchenpflege hat an der Sitzung vom 19. September 2019 beschlossen:
Christian Meyer,




1. Die der Kirchgemeinde im Pfarramt zur Verfügung stehenden 170 Stellenprozente werden für die Amtsdauer 2020–2024 der Pfarrer wie folgt aufgeteilt:
- Pfarrer David Jäger, Höhenweg 18, 8714 Feldbach, mit 100 Stellenprozent
- Pfarrer Ueli Flachsmann, Bahnhöfliplatz 4, 8634 Hombrechtikon, mit 70 Stellenprozent
2. Den Stimmberechtigten der Kirchgemeinde werden die in Ziff. 1 genannten Personen, mit den für sie geltenden Amtsdauern und Stellenprozenten, zur Bestätigung vorgeschlagen.
3. Gemäss § 13 Abs. 3 des Kirchengesetzes können mindestens 100 Stimmberechtigte der Kirchgemeinde für jeden der in Ziffer 1 aufgeführten Pfarrer schriftlich die Wahl an der Urne verlangen. Die Unterschriften sind der Kirchenpflege Hombrechtikon binnen 30 Tagen seit der amtlichen Veröffentlichung dieses Beschlusses einzureichen. Unterschriftenformulare liegen während den Öffnungszeiten im Gemeindehaus (Einwohnerdienste), im Pfarrhaus Oetwilerstrasse 35 (Chilebüro) sowie unter » www.ref-hombrechtikon.ch auf. Wird innerhalb dieser Frist keine Urnenwahl verlangt, so wird die Kirchenpflege die Pfarrer gemäss Ziffer 2 als in stiller Wahl gewählt erklären.
4. Die stille Wahl erfolgt unter dem Vorbehalt einer Änderung der massgebenden gesetzlichen Bestimmungen sowie der Amtspflichten der gewählten Pfarrer in örtlicher und inhaltlicher Hinsicht während der Amtsdauer.
5. Gegen diesen Beschluss kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung binnen 5 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich Rekurs bei der Bezirkskirchenpflege Meilen, c/o André Maurer, Postfach, 8706 Meilen, erhoben werden. Die Re-kursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Der angefochtene Beschluss ist, soweit möglich, beizulegen oder genau zu bezeichnen.
6. Mitteilung an die Bezirkskirchenpflege sowie an den Kirchenrat.
7. Amtliche Veröffentlichung in der Zürichsee-Zeitung, auf der Webseite der Evang.-ref. Kirchgemeinde Hombrechtikon sowie in den Schaukästen bei der Kirche und dem Kirchgemeindehaus.

Evangelisch-reformierte Kirchenpflege Hombrechtikon

Der Präsident:
Andreas Dürr

Kirchgemeindeschreiber:
Christian Meyer

Hombrechtikon, 23. Oktober 2019

19.10.21 Unterschriftenformular

Den Text zum Ausdrucken finden Sie in der unten beigefügten PDF-Datei:
19.10.21 amtliche Publikation

Bereitgestellt: 27.10.2019     Besuche: 52 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch