Themenabende zu Huldrych Zwingli - Die singende Reformation

Aktuell_DJ_Erwachsenen-Bildung<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-hombrechtikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>108</div><div class='bid' style='display:none;'>1430</div><div class='usr' style='display:none;'>35</div>

Diesen Herbst führen wir anlässlich des Reformationsjubiläums drei Abende durch, die sich mit Huldrych Zwingli beschäftigen.
David Jäger,
In Zusammenarbeit mit dem ortsansässigen Pfarrer Dr. h.c. Hans-Jürg Stefan konnten wir namhafte Referenten gewinnen.
Am Reformationssonntag, am 3. November 2019, wird es zudem einen Abendmahlsgottesdienst nach Zwinglis Liturgie "Action und Bruch" geben. Hans-Jürg Stefan wird eine Liedpredigt zu Zwinglis Kappelerlied halten.


Schauen Sie am einen oder anderen oder an allen Anlässen rein:

Donnerstag, 26. September 2019, 19.30 - 21.00 Uhr, Reformierte Kirche
Spiritualität ja! – Fromm lieber nicht?
Zwinglis gelebter Glaube als Weltoffenheit und Gottvertrauen
Referent: Samuel Lutz, Dr. theol., ehem. Synodalratspräsident der Ref. Kirchen Bern-Jura-Solothurn, Autor des Sachbuches: »Ulrich Zwinglis Spiritualität. Beispiel reformierter Frömmigkeit« (2018)

Fahrdienst: Marianne Dubs, 077 419 03 71

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 19.30 - 21.00 Uhr, Reformierte Kirche
Zwingli – … ein ganzer Musicus: Sänger, Liederdichter und Komponist
Referent: Hans-Jürg Stefan, Dr. theol. h.c., ehem. Leiter der Fachstelle »Gottesdienst & Musik« der Reformierten Kirche Zürich, Gesangbuchbeauftragter der Ref. Kirchen der Deutschschweiz"

Fahrdienst: Marianne Dubs, 077 419 03 71

Donnerstag, 24. Oktober 2019, 19.30 - 21.00 Uhr, Reformierte Kirche
Zwinglis Action und Bruch des Nachmahls ermöglicht, bewusst und aktiv mitzufeiern
Anspiel: Marburger Gespräch Zwingli – Luther (Helferei-Theater Zürich) – Diskussion – Einführung in Huldrych Zwinglis Liturgie

Fahrdienst: Marianne Dubs, 077 419 03 71

Reformationssonntag, 3. November 2019, 10.00 Uhr, Reformierte Kirche
Abendmahlsgottesdienst nach Zwinglis Action und Bruch …
Liturgie: Pfr. Ueli Flachsmann, David Jäger und Hans-Jürg Stefan
Liedpredigt zum Kappelerlied Herr, nun selbst den Wagen halt
Mitwirkung des Reformierten Kirchenchores
Maria Mark, Leitung & Orgelspiel

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung!

Ueli Flachsmann und David Jäger

David_Jaeger
Pfarrer
David Jäger
Oetwilerstrasse 35
8634 Hombrechtikon

055 254 14 62

Flachsmann Ueli
Pfarrer
Ueli Flachsmann
Oetwilerstrasse 35
8634 Hombrechtikon

055 254 14 61




Bereitgestellt: 09.07.2019     Besuche: 34 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch