Ostereierfärben macht Spass!

20190418_142740<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-hombrechtikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>114</div><div class='bid' style='display:none;'>1371</div><div class='usr' style='display:none;'>30</div>

Am Gründonnerstag 18. April haben wir wieder zum offenen Eierfärben eingeladen. Alle die gerne in einer gemütlichen Runde ihre Ostereier färben wollten, waren herzlich willkommen.
David Jäger,


Dieses Jahr haben wir im Annex-Zimmer, direkt bei der ref. Kirche alles vorbereitet. Wir hatten 500 weisse Eier aus einer Zürcher-Oberländer-Geflügelfarm bereit gestellt, neun verschiedene Naturfarben aufgekocht, Pflänzli und Blüemli von der Wiese und ganz viele übers Jahr gesammelte Strümpfe zum einpacken der Eier.

Von 10.00 – 17.00 Uhr war ein reger Betrieb und es wurden fleissig alle Eier eingepackt, geschwatzt und Kaffeepause gemacht. Vreni Alder war durchgehend am Herd und kochte vom Morgen bis am Abend in allen Farben die wunderschön verzierten Eier.

Ganz spannend war dann aber noch das Auspacken der gefärbten Eier: ein Ei war schöner wie das andere und wurde dann noch mit einer Speckschwarte zum glänzen gebracht. Das Ergebnis war super! Und so sind auch wieder ein paar Leute mehr vom Osterhasen-Fieber gepackt worden… Es hat uns sehr gefreut, dass trotz Oster-Stress, einige sich die Zeit genommen und die Gelegenheit genutzt haben ihre eigenen schönen Ostereier zu machen! Wer keine Zeit hatte zu verweilen, konnte auch einfach vorbei kommen und eine Schachtel Eier kaufen.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!
Autor: David Jäger     Bereitgestellt: 22.04.2019    
aktualisiert mit kirchenweb.ch