Konzert mit dem Kammerchor Abrahams Zürich

Kammerchor Abrahams Zürich] —  Kammerchor Abrahams Zürich<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-hombrechtikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>14</div><div class='bid' style='display:none;'>1240</div><div class='usr' style='display:none;'>15</div>



Sonntag 31. März um 17.15 Uhr in der Evangelisch ref.-Kirche Hombrechtikon.
Yvonne Widmer,



Kammerchor Abrahams
Rund zwanzig Sängerinnen und Sänger aus Zürich und Umgebung engagieren sich in dem im Jahre 1996 gegründeten Kammerchor Abrahams. Durch die Konzertreihen mit professionellen, ausländischen Sinfonieorchestern, in den grossen Kirchen der Altstadt Zürichs aufgeführt, hat sich der Chor in den letzten Jahren einen Namen gemacht. Besonders aber auch in intimeren Formationen, sei es in a cappella Programmen oder mit Klavierbegleitung, zeigt der Chor seine Wandlungsfähigkeit und das unermüdliche Bestreben der Musik und ihrem Ausdruck zu dienen.
Dirigiert wird der Kammerchor durch Gary Abrahams.

Konzertbeschrieb
Bereits zum vierten Mal konzertiert der Kammerchor Abrahams in der reformierten Kirche Hombrechtikon und wird auch mit dem diesjährigen Programm für Chor a cappella und Klavierbegleitung zum Ziele haben, das Publikum in die unterschiedlichsten Klangwelten zu entrücken.
Neben Kompositionen aus England, die in der Tradition der blühenden englischen Kathedralmusik angelegt sind, werden unter anderem auch Chorwerke des 1943 geborenen Komponisten Morten Johannes Lauridsen aufgeführt. Ihm wurde im Jahre 2007 „the National Medal of Arts“ für seine strahlenden Kompositionen für Chor, welche musikalische Schönheit mit Kraft und spiritueller Tiefe verbinden, verliehen.
www.kammerchor-abrahams.ch

Eintritt frei: Kollekte
Autor: Veronika Walliker     Bereitgestellt: 15.02.2019     Besuche: 25 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch