Gelungener Seniorennachmittag mit der Theatergruppe Chrüsimüsi.

Chrüsimüsi Bild<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-hombrechtikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>100</div><div class='bid' style='display:none;'>1143</div><div class='usr' style='display:none;'>33</div>

Einmal mehr durfte ein engagiertes Freiwilligen-Team im Alters- und Pflegeheim Breitlen die Gastgeberrolle des ökumenischen Seniorennachmittages übernehmen.
Franziska Erni,
Im bis auf den letzten Stuhl besetzten Speisesaal genossen die Besucherinnen und Besucher die kreative, urchige und herzwärmende Aufführung der Theatergruppe Chrüsimüsi. Rundum wurde über Alltagssituationen der beiden älteren Damen geschmunzelt und schliesslich reisten wir mit in die Altersresidenz Alpenrösli. Dort wurde der einst einsame Seniorinnen-Alltag unerwartet spannend und abwechslungsreich. Es wurde gelacht, gesungen und herzlich applaudiert. Anschliessend lud das Heim Breitlen zu Kaffee und Kuchen ein.

Ein grosses Dankeschön gehört neben der Theatergruppe Chrüsimüsi auch der Heimleitung und dem Freiwilligen-Team.
Autor: Franziska Erni     Bereitgestellt: 06.09.2018     Besuche: 11 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch